Stephan 2018_edited.jpg

Stephan Kinkele

 

 

 

 

 Sonderreisen

 

Liebe Wanderfreunde,
 

nach 35 Jahren als Reiseleiter werde ich Ende November 2025 aufhören. 

Weil das absehbar ist, veröffentliche ich bereits jetzt alle Reisen - vor allem Sonderreisen - die noch stattfinden werden. Vielleicht sehe ich ja einige von euch wieder! Nach meiner Erfahrung sind Wanderfreundschaften oft kurz in zeitlicher Quantität, aber die Qualität der Begegnung bleibt in Erinnerung. 

Alle diesjährigen Reisen waren in Stimmung und Erlebnis Highlights - eine schöner als die andere! 

 

Die im Juni stattgefundene Natur & Kultur im Inntal bleibt eine einmalige Tour. Nach Regen am ersten Tag (und fantastischem Wetter neun Tage lang) ist mir bewusst geworden, dass die gleichen Anforderungen bei schlechtem Wetter - mit steilen Auf- und Abstiegen über glitschiges Wurzelwerk, nassen Kalk und Geröll - nicht mehr 1-2 Stiefel (Gruppendurchschnitt gehobenes Durchschnittsalter) entsprechen.

In Mecklenburg ziehen wir uns bei solchem "schiet Wedder"einfach Regenzeug über und wandern los. In Griechenland scheint (meistens) die Sonne. Für 2024 plane ich eine 3-wöchige Griechenlandreise und eventuell Wales.

Herzliche Grüße, bleibt gesund
Stephan


PS: Wie immer sind alle meine Reisen Wikinger Reisen. Die Sonderreisen können nur bei mir direkt gebucht werden (kein Reisebürovertrieb), die Katalogreisen natürlich auch über Reisebüros oder bei Wikinger direkt.